Werkstätte für Orgelbau

Benedikt Friedrich

Steinmeyerorgel Geroldshausen

Über die Sommermonate durften wir die Steinmeyer-Orgel in Geroldshausen überarbeiten.

Das Instrument wurde im Jahre 1908 als pneumatische Taschenlade (liegend) durch die Fa. Steinmeyer / Oettingen in Bay. als Opus 993 errichtet.

Die Orgel durften wir bereits die vergangenen 21 Jahre betreuen. Der Spieltisch samt pneumatischen Koppeln wurde im Jahre 1998 durch unsere Werkstatt restauriert.

Folgende Arbeiten wurden von uns ausgeführt:

  • Reinigung und Nachintonation der 8 Register
  • Überarbeitung der Klaviaturen
  • Neubelederung aller 414 Taschenventile
  • Neubelederung der acht Registerapparate
  • Einbau eines neuen Orgelmotors (auf Grund von Lagerschaden)

 Bilder von den Arbeiten:

  • geroldshausen01
  • geroldshausen02
  • geroldshausen03
  • geroldshausen04
  • geroldshausen05
  • geroldshausen06
  • geroldshausen07
  • geroldshausen08
  • geroldshausen09
  • geroldshausen10
  • geroldshausen11
  • geroldshausen12
  • geroldshausen13
  • geroldshausen14
  • geroldshausen15
  • geroldshausen16



Zurück